Rehasport

- vom Arzt verordnet, von der Gesetzlichen Krankenkasse bezahlt -

 

Rehasport

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen zu 100% die Kosten.

Rehasport kann Ihnen vom Arzt verschrieben werden. Erfreulicherweise wird durch eine Rehasport-Verordnung das Budget Ihres Arztes/Ihrer Ärztin nicht belastet.


 

Wie läuft Rehasport ab?
Eine Rehasport-Verordnung umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten. Wir bieten den Rehasport als

Kursstunde im Vitalis Fitnessclub an. (Übungseinheit: 45 min).


 

Was passiert in den Übungseinheiten?
Jede Übungseinheit findet in der Gruppe unter der Anleitung eines qualifizierten Übungsleiters statt.

Nach der Erwärmung werden verschiedene Muskelgruppen beansprucht.

Die gezielte Mobilisierung, Kräftigung und Dehnung wirkt Schmerzen, Verspannungen und Fehlhaltungen entgegen, damit Sie Ihren Alltag wieder müheloser bewältigen können.

 

Sie haben noch Fragen zum Thema Rehasport? Wir sind gerne für Sie da.

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei!

0721 75 69 000